Pflegedienst Hackenberg
Moderne Pflege mit Herz und Verstand

Wir leben in einer sich rasant verändernden Welt mit immer neuen digitalen Medien und Möglichkeiten. Gleichzeitig bleiben die Grundbedürfnisse der Menschen gleich: Ein jeder will ein glückliches und selbstbestimmtes Leben nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen führen.

Durch gezielte Pflege und Betreuung kann die Lebensqualität und Selbständigkeit – auch wenn körperliche oder geistige Einschränkungen auftreten – oft lange erhalten bleiben.

Darin besteht die zentrale Aufgabe unserer Arbeit.

Leistungsüberblick

Häusliche Pflege

Betreuung von Menschen mit Behinderung

zu Hause wohnen

Haushalts-unterstützung für werdende Mütter

Verhinderungspflege

Persönlicher Service

Hilfsmittelservice

Hausnotrufsystem

Die Zukunft der Pflege mitgestalten

Für uns als junges Führungsteam der zweiten Hackenberg-Generation stellten sich nun folgende Fragen:

Wie lassen sich die moderne, digitale Welt und die oft noch traditionelle Lebenssituation unserer Kunden miteinander verbinden und für unsere Arbeit nutzbar machen?

Optimierung von Abläufen und der Organisation

Wenn es um die Pflege geht, geht es oft zunächst ums Geld. Natürlich stellt die zunehmende Anzahl an Betreuungs- und Pflegebedürftigen für die öffentlichen Kassen eine große Herausforderung dar. Pflege ist teuer und die Pflegekosten steigen weiter an. Die Bedürfnisse der Menschen bleiben aber weitestgehend gleich.

Anstatt auf politische Entscheidungen zu warten, handeln wir proaktiv und fragen: Wie können wir jetzt – mit den aktuellen Mitteln und Möglich-keiten – die bestmögliche Pflege und Betreuung bieten?

Dazu nutzen wir unser Wissen und die langjährige Erfahrung und verbinden sie mit den neuen Möglichkeiten, die sich uns bieten. Denn bei allen finanziellen Herausforderungen darf nicht vergessen werden: Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung können heute – auch dank neuer digitaler und organisatorischer Möglichkeiten – sehr viel besser und flexibler unterstützt werden als zu früheren Zeiten.

Wie können wir das erfolgreiche Geschäftsmodell unserer Eltern, das über viele Jahre bei den Menschen Vertrauen und Sicherheit geschaffen hat, durch die neuen Möglichkeiten im Sinne unserer Mitarbeiter und Kunden verbessern und erweitern?

Nur zufriedene Mitarbeiter können gute Pflege leisten

Wie sollen Mitarbeiter, die im Dauerstress sind, die nicht in ihren Kompetenzbereichen eingesetzt werden und das Gefühl haben, schlecht bezahlt zu werden, gute Arbeit an bedürftigen Menschen leisten?

Wir sind der Meinung: das geht nicht. Deshalb legen wir größten Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter zufrieden sind und entsprechend ihren Fähigkeiten und individuellen Möglichkeiten eingesetzt werden. Das ist nicht nur eine Frage der angemessenen Vergütung.

Auch das tägliche Miteinander, die Wertschätzung, Honorierung von besonderen Leistungen und die Berücksichtigung der jeweiligen Lebenssituation jedes Mitarbeiters gehört dazu. Anstatt Umsatz um jeden Preis zu erzielen, investieren wir in zufriedene Mitarbeiter und nachhaltige Strukturen, die gute und bezahlbare Pflege möglich machen.

Wie können wir konkret unseren Mitarbeitern bei der Pflege und Betreuung optimale Abläufe und Arbeitsbedingungen bieten und unseren Kunden die bestmögliche Pflege nach neuesten Standards?

Neue Medien und Möglichkeiten angemessen nutzen

Nicht nur die technologische Welt ist im Umbruch. Auch die Formen des Lebens und Zusammenlebens verändern sich. Tatsächlich kann die Teilnahme an sozialen Medien im Internet für Menschen mit Handicaps oder eingeschränkter Mobilität ein ausgezeichneter Weg sein, von zu Hause aus am sozialen Leben teilzunehmen. Über Internet und Video-Chat ist es heute möglich, sich die Welt, Freunde und Familie über den Bildschirm ins Haus zu holen.

Unter dem Stichwort Hackenberg 2.0 sind wir auch in dieser Hinsicht für Sie da. Wir nutzen das Internet, soziale Medien und das Smartphone im Dienst unserer Kunden und Mitarbeiter, um Abläufe zu erleichtern und neue Möglichkeiten der Kommunikation und Teilhabe zu finden. Gleichzeitig gibt es viele Pflegebedürftige und Angehörige, die noch mit ganz traditionellen Mustern und Abläufen leben und diese beibehalten möchten. Auch hier sind wir natürlich kompatibel und gehen auf diese Bedürfnisse ein.

Besteht der Wunsch bei unseren Kunden, sich die Vorteile und Erleichterungen moderner Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten zunutze zu machen, helfen wir gerne.

Thomas Hackenberg

Thomas Hackenberg

Kaufmännischer Leiter

Tobias Hackenberg

Tobias Hackenberg

Pflegedienstleiter

„Unsere Antworten auf diese Fragen sind in den Pflegedienst Hackenberg der neuen Generation eingeflossen.“

Optimierung von Abläufen und der Organisation

Wenn es um die Pflege geht, geht es oft zunächst ums Geld. Natürlich stellt die zunehmende Anzahl an Betreuungs- und Pflegebedürftigen für die öffentlichen Kassen eine große Herausforderung dar. Pflege ist teuer und die Pflegekosten steigen weiter an. Die Bedürfnisse der Menschen bleiben aber weitestgehend gleich.

Anstatt auf politische Entscheidungen zu warten, handeln wir proaktiv und fragen: Wie können wir jetzt – mit den aktuellen Mitteln und Möglich-keiten – die bestmögliche Pflege und Betreuung bieten?

Dazu nutzen wir unser Wissen und die langjährige Erfahrung und verbinden sie mit den neuen Möglichkeiten, die sich uns bieten. Denn bei allen finanziellen Herausforderungen darf nicht vergessen werden: Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung können heute – auch dank neuer digitaler und organisatorischer Möglichkeiten – sehr viel besser und flexibler unterstützt werden als zu früheren Zeiten.

Nur zufriedene Mitarbeiter können gute Pflege leisten

Wie sollen Mitarbeiter, die im Dauerstress sind, die nicht in ihren Kompetenzbereichen eingesetzt werden und das Gefühl haben, schlecht bezahlt zu werden, gute Arbeit an bedürftigen Menschen leisten?

Wir sind der Meinung: das geht nicht. Deshalb legen wir größten Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter zufrieden sind und entsprechend ihren Fähigkeiten und individuellen Möglichkeiten eingesetzt werden. Das ist nicht nur eine Frage der angemessenen Vergütung.

Auch das tägliche Miteinander, die Wertschätzung, Honorierung von besonderen Leistungen und die Berücksichtigung der jeweiligen Lebenssituation jedes Mitarbeiters gehört dazu. Anstatt Umsatz um jeden Preis zu erzielen, investieren wir in zufriedene Mitarbeiter und nachhaltige Strukturen, die gute und bezahlbare Pflege möglich machen.

Neue Medien und Möglichkeiten angemessen nutzen

Nicht nur die technologische Welt ist im Umbruch. Auch die Formen des Lebens und Zusammenlebens verändern sich. Tatsächlich kann die Teilnahme an sozialen Medien im Internet für Menschen mit Handicaps oder eingeschränkter Mobilität ein ausgezeichneter Weg sein, von zu Hause aus am sozialen Leben teilzunehmen. Über Internet und Video-Chat ist es heute möglich, sich die Welt, Freunde und Familie über den Bildschirm ins Haus zu holen.

Unter dem Stichwort Hackenberg 2.0 sind wir auch in dieser Hinsicht für Sie da. Wir nutzen das Internet, soziale Medien und das Smartphone im Dienst unserer Kunden und Mitarbeiter, um Abläufe zu erleichtern und neue Möglichkeiten der Kommunikation und Teilhabe zu finden. Gleichzeitig gibt es viele Pflegebedürftige und Angehörige, die noch mit ganz traditionellen Mustern und Abläufen leben und diese beibehalten möchten. Auch hier sind wir natürlich kompatibel und gehen auf diese Bedürfnisse ein.

Besteht der Wunsch bei unseren Kunden, sich die Vorteile und Erleichterungen moderner Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten zunutze zu machen, helfen wir gerne.

Mitarbeiter

Jahre Erfahrung

für Sie erreichbar

Ein starkes Team

Thomas Hackenberg

Thomas Hackenberg

Kaufmännischer Leiter

Tobias Hackenberg

Tobias Hackenberg

Pflegedienstleiter

Sylvia Hackenberg

Sylvia Hackenberg

Verwaltungsmanagement

Montarie Hackenberg

Montarie Hackenberg

Verwaltungsmanagement

Sabine

Sabine

Ester

Ester

Peggy

Peggy

Stephanie

Stephanie

Marie

Marie

Michelle

Michelle

Vanessa

Vanessa

Sandra

Sandra

Silke

Silke

Anna

Anna

Stefanie

Stefanie

Rosanna

Rosanna

Iris

Iris

Marisa

Marisa

Susanna

Susanna

Nicole

Nicole

Jonas

Jonas

Marion

Marion

Nadine

Nadine

Nathalie

Nathalie

Jens

Jens

Bianca

Bianca

Jennifer

Jennifer

Sladana

Sladana

Magdalene

Magdalene